Durchsuchen nach
Schlagwort: 5. Klasse

Endlich Sommerferien!?!

Endlich Sommerferien!?!

Das lange Schuljahr ist nun zu Ende und sechs Wochen Ferien „stehen vor der Tür“. Neben einigen Tiefen bot das Jahr ganz viele Höhen, und alle haben dazu aktiv beigetragen. Es gab stressige Zeiten – aber natürlich auch ganz entspannte. Manchmal war die Arbeitsbelastung hoch und manchmal die freie Zeit. Auf jeden Fall war das Schuljahr für alle abwechslungsreich und lehrreich. Und alle sind gewachsen: nicht nur körperlich, sondern vor allem auch geistig!

Grilltag in Oberholsten

Grilltag in Oberholsten

Wir trafen uns in Oberholsten auf dem Hof eines Schülers, um mit einem wunderbaren Tag gemeinsam das Schuljahr ausklingen zu lassen. Und es war wirklich wunderbar (Das bisschen Regen am Anfang konnte uns nicht aufhalten.). Fast alle Kinder waren mit ihren Familien da. Es wurde gespielt, Trampolin gesprungen, Trecker gefahren, Seilbahn gefahren und im Teich gebadet. Die Erwachsenen waren für das Schwimmern im Naturteich nicht zu erwärmen, dafür wurde sich lebhaft unterhalten. Natürlich wurden auch fleißig Würstchen gegessen. Dafür ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Papyrusherstellung (1. Versuch)

Papyrusherstellung (1. Versuch)

Nachdem wir uns im Unterricht mit dem alten Ägypten beschäftigt hatten, wollten wir uns der Kultur der alten Ägypter einmal etwas praktischer nähern. Statt uns einen Film anzusehen, entschieden wir uns dazu, Papyrus, also sozusagen das Papier der Ägypter, selbst herzustellen. Da die Papyruspflanze aber innerhalb von 24 Stunden verarbeitet sein muss, mussten wir auf schon vorverarbeitete Papyrusstreifen zurückgreifen. Aus diesen stellte dann jeder ein Papyrusblatt her, welche dann gemeinsam gepresst wurden. Nach dem Pressen wurden sie dann zum weiteren…

Weiterlesen Weiterlesen

Wandertag bei Bauer Bernd

Wandertag bei Bauer Bernd

Am 28.06. fuhren wir zusammen mit der 5d nach Borgholzhausen zu Bauer Bernd (Hof Grewe) und hatten dort eine tolle Zeit. Vor allem der so genannte fliegende Teppich war klasse und fast alle mussten ihn unbedingt testen. Auf dem „fliegenden Teppich“ wird man hinter dem Traktor über eine besondere Piste gezogen – es ist gar nicht so leicht dabei immer an der gleichen Stelle stehen zu bleiben. Das Maislabyrinth konnten wir zwar noch nicht nutzen, dafür aber alles andere, was…

Weiterlesen Weiterlesen

Fahrt zu „Klasse! Wir singen“

Fahrt zu „Klasse! Wir singen“

Bei bestem Wetter waren heute sehr viele aus der Klasse (Aber auch einige aus anderen Klassen der Schule) in der Seidenstickerhalle bei dem Projekt „Klasse! Wir singen“. In der Halle hatten wir unseren Platz ziemlich nah an der Band und dem Chor, sodass wir auf alles einen guten Blick hatten. Nur das Publikum war nicht immer so gut zu sehen. Obwohl die Lieder häufig doch zu kindlich waren, hatten wir Spaß. In jedem Fall war es eine tolle Gemeinschaftsaktion. Auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Schüler bereichern Weihnachtsmarkt in Rödinghausen

Schüler bereichern Weihnachtsmarkt in Rödinghausen

Schüler der 5b Opal und der 8c Malachit bereicherten am 5. und 6. Dezember den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Rödinghausen mit kulinarischen Leckereien und handgemachten Basteleien. Neben frischen Waffeln und Crêpes boten sie auch leckeren Kakao und alkoholfreien Punsch an. Aber auch Walnüsse und gebrannte Mandeln bereicherten duftend den traditionellen Adventsmarkt, der in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem Pemberville Platz vor dem Haus des Gastes stattfand. Die Schüler der 5b Opal hatten neben den festen und flüssigen Leckereien aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Projekt „Klangraum“ begeistert (24.09.2015)

Projekt „Klangraum“ begeistert (24.09.2015)

Alle stürmten mit Beginn der 5. Stunde in die Aula. Nachdem die beiden 5. Klassen vollständig da waren, breitete sich schnell eine gespannte Ruhe aus: Alle blicken interessiert auf die ausliegenden Instrumente und hätten sich am liebsten auf sie gestürzt. Das tat aber keiner! Dann wurde jedes Instrument kurz vorgestellt und es wurde gezeigt, wie man es spielt. – Die Spannung bzw. Anspannung aller im Raum stieg, denn jeder wollte möglichst schnell ein Instrument ausprobieren. Nun ging es endlich los:…

Weiterlesen Weiterlesen

Erster Tag der Klassenfahrt (07.09.2015)

Erster Tag der Klassenfahrt (07.09.2015)

Am Montag sind wir gut durch den starken Regen in Horn-Bad Meinberg angekommen. Nachdem die Zimmer bezogen waren und wir Mittagessen hatten, gingen wir in die Nähe der Externsteine zu einem Waldstück, in dem wir Schmuggler und Zöllner spielten. Dabei mussten kleine Tüten mit Süßigkeiten durch den Wald transporiert werden, ohne von den Zöllnern beim Schmuggel ertappt zu werden.

Vor der Klassenfahrt

Vor der Klassenfahrt

Montag geht es endlich los. Alle sind schon aufgeregt. Um 8.45 Uhr treffen wir uns auf dem Busbahnhof an der Schule. Wer eher kommt, kann natürlich auch in den Klassenraum kommen. Dann fahren wir um 9.00 Uhr auch schon ab, um schnell unser Ziel Horn-Bad Meinberg zu erreichen. Dort in der landschaftlich reizvollen Gegend des Teutoburger Waldes – der Erlebnisregion in Lippe – erhalten wir die Möglichkeit, die nuns besser kennen zu lernen. Gemeinsame Unternehmungen, Gespräche, Spiel und Sport werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Auf geht’s ins neue Schuljahr

Auf geht’s ins neue Schuljahr

108 Mädchen und Jungen wurden am 12. August in die fünften Klassen der Gesamtschule Rödinghausen aufgenommen.  In einer Feierstunde begrüßten Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer, Schulleiter Andreas Hillebrand und Abteilungsleiter Burkhard Stark die neuen Schüler. Mit den Worten „Du gehörst ab heute dazu. Du bist hier richtig“, wandte sich Stark an die neuenFünftklässler und machte ihnen Mut.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz