Durchsuchen nach
Kategorie: Aktionen

Ausflug in den Kletterwald

Ausflug in den Kletterwald

Heute stand nicht Deutsch, Mathematik oder Englisch auf dem Stundenplan – sondern: Klettern. Wir waren heute bei bestem Wetter im Kletterwald Ibbenbüren. Und nicht nur das Wetter war super – allen waren super drauf und es gefiel ihnen auch super. So gut, dass die Zeit für manche wie im Fluge verging und sie kurz vor Ende sagten: „Wie jetzt schon? Ist es schon so spät?“. Aber der Reihe nach: Der Start des Tages gestaltete sich reibungslos, was bekanntlich nicht immer…

Weiterlesen Weiterlesen

Immer wieder sonntags (Kw 21)

Immer wieder sonntags (Kw 21)

Zwei Wochen sind seit dem letzten Post vergangen. Eigentlich wollte ich direkt nach dem Lehrerausflug etwas posten, aber da es keine schönen Fotos gibt, habe ich es lieber gelassen und auf diesen Eintrag verschoben. Ja, richtig, auch Lehrer machen einen Ausflug, also eine Art Betriebsausflug, eine so genannte Lehrkräftegemeinschaftsveranstaltung (Es muss ja alles „political correct“ lauten.). Statt aber eine geführte Stadt- und Museumsbesichtigung zu machen, stand diesmal die Freizeitpädagogik (Gruppendynamik etc.) im Mittelpunkt, denn es ging zum Drachenboot fahren nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Sechstklässler bekämpfen Mülleimerbrände

Sechstklässler bekämpfen Mülleimerbrände

Im Rahmen eines Feuerwehrtages am 3. Juli 2017 lernten die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs nicht nur kleinere Brände mit dem Feuerlöscher zu löschen, sondern auch einige wichtige Verhaltensweisen bei Bränden. Aktive der freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Rödinghausen um die Brandschutzbeauftragte Kerstin Bremförder, Leiterin der Jugendfeuerwehr Nord, erklärten den Schülern, was die Feuerwehr in Rödinghausen macht. In der Theorie wurde auch mit Filmeinsatz gezeigt, was die Aufgabe der Feuerwehr ist, wie man einen richtigen Notruf absetzt und wie man…

Weiterlesen Weiterlesen

Timo verfehlte nur knapp den Sieg

Timo verfehlte nur knapp den Sieg

Timo musste sich am 16. März in der VHS Höxter – Marienmünster beim Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs einer starken Konkurrenz geschlagen geben. Er erreichte mit seinem Vorlesen aus dem spannenden Buch „Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis“ einen hervorragenden 3. Platz. Zuvor war er Schulsieger und Kreissieger im Kreis Herford geworden. Ausgerichtet wurde dieser Entscheid des Vorlesewettbewerbs von der Buchhandlung „Bücher Brandt“ in der Aula der VHS Höxter – Marienmünster. Elf Kreis- bzw. Stadtsieger traten im Vorlesen gegeneinander an, denn…

Weiterlesen Weiterlesen

Großartiger Poetry-Slam im 6. Jahrgang

Großartiger Poetry-Slam im 6. Jahrgang

Am Donnerstagnachmittag begann der große „Slammen“ in der Aula der Gesamtschule. 13 junge „Slammer“ aus dem 6. Jahrgang präsentierten bei einem Poetry-Slam, zu deutsch: Dichterwettstreit, ihre Texte ihren begeisterten Mitschülern. Auf dieses Ereignis waren sie von Karsten Strack, Szenegröße aus Paderborn, in einem sechsstündigen Workshop vorbereitet worden. Dabei vermittelte er, wie sie kreativ, lustig, treffend und wortgewandt mit der deutschen Sprachen umgehen und dabei noch ihr Publikum unterhalten können. Auch lernten die Sechstklässler, wie sie ein Thema finden, um daraus…

Weiterlesen Weiterlesen

Schüler ist Kreissieger beim Vorlesewettbewerb

Schüler ist Kreissieger beim Vorlesewettbewerb

Ein Schüler aus meiner Klasse ging beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschenbuchhandels als Schulsieger hervor und vertrat die Schule nun auf Kreisebene in der Stadtbibliothek Herford. Dabei bewies er, dass richtig gutes und spannendes Vorlesen eine Kunst ist. Er gewann den Kreisentscheid und wird nun in der nächsten Runde auf Bezirksebene in Detmold dabei sein. Am 20.02.2017 vertrat er unsere Schule beim Kreisentscheid des diesjährigen Vorlesewettbewerbs in der Herforder Stadtbibliothek. Er las aus dem Buch „Der Tag, an dem ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Milchcup – Das Tischtennisturnier

Milchcup – Das Tischtennisturnier

Die Mädchen-Mannschaft siegte heute beim Milchcup. Sie setzte sich souverän gegen drei weitere Mannschaften durch: Sie gewann einfach jedes Spiel. Am Ende stand der mehr als verdiente 1. Platz. Ich freue mich sehr, denn sie setzten sich gegen starke Gegner durch und ihr Spiel war toll anzusehen. Mit dem Sieg sind sie eine Runde weiter und nehmen an der nächsten Runde des Milchcups teil. Die Jungen-Mannschaft war nicht ganz so erfolgreich, obwohl auch sie gut spielte. Die anderen Mannschaften waren…

Weiterlesen Weiterlesen

Gewinner des Vorlesewettbewerbs kommt aus der Opal

Gewinner des Vorlesewettbewerbs kommt aus der Opal

Am 14. Dezember fand der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. Drei Klassensieger nahmen an dem nachmittaglichen Schulentscheid teil. Sie mussten sich dem Urteil eine Jury stellen und einen eigenen sowie einen fremden Text vorlesen. Sieger wurde unser Klassensieger mit einem Auszug aus Pete Johnsons „Wie man mit seinen total durchgeknallten Eltern fertig wird“ und Andreas Steinhöflers „Anders“. Nachdem er als Sieger bekanntgegeben wurde, sprangen alle aus der Klasse auf, rannten zu ihm auf die Bühne, umringten ihn…

Weiterlesen Weiterlesen

Schüler bereichern Weihnachtsmarkt mit eigenen Ständen

Schüler bereichern Weihnachtsmarkt mit eigenen Ständen

Schüler der 6b Opal und der 9c Malachit bereicherten am 3. und 4. Dezember den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Rödinghausen mit kulinarischen Leckereien und selbst zusammengestellten Geschenkideen. Neben frischen Waffeln und Crêpes boten sie auch alkoholfreien Punsch an. Aber auch Walnüsse und liebevoll dekorierte Lebkuchentannenbäume bereicherten duftend den traditionellen Adventsmarkt. Die Schüler der 6b Opal hatten neben den festen und flüssigen Leckereien aber auch die gerade angesagten Backmischungen im Glas vorbereitet. Neben einer Mischung für Cookies gab es auch Mischungen Brownies…

Weiterlesen Weiterlesen

Weihnachtsmarkt kann beginnen

Weihnachtsmarkt kann beginnen

Nach Schulschluss trafen sich einige Aktive an der Hütte des Weihnachtsmarktes, um diese für das Wochenende festlich herzurichten. Nach kurzer Zeit war aus den drei Aktiven schon eine größere Gruppe geworden, die sich intensiv mit der Verschönerung der Hütte beschäftigte. Nachdem später dann auch die Inneneinrichtung ankam, konnte die Hütte auch innen hergerichtet werden. Nach rund 2 Stunden war dann schon alles erledigt. Das Angebot umfasst in diesem Jahr eine absolute Neuheit für den Weihnachtsmarkt: trendige Backmischungen im Glas. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz