Durchsuchen nach
Schlagwort: Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

Alle Jahre wieder: Die Weih­nachts­ta­ge und das Jah­res­en­de stehen vor der Tür. Ge­nau der rich­ti­ge Zeit­punkt, um für ei­nen Mo­ment der Hek­tik des All­tags zu ent­flieh­en und Zeit mit der Fa­mi­lie und Freun­den zu ver­brin­gen. Schal­tet eure di­gi­ta­len Ge­rä­te aus und ge­nießt die Feier­ta­ge, oh­ne dau­ernd er­reich­bar zu sein – außer für den Weih­nachts­mann und die Lieb­sten na­tür­lich!

Immer wieder sonntags (Kw 51)

Immer wieder sonntags (Kw 51)

Nachdem letzten Sonntag der Beitrag entfiel, ist ein Eintrag am Vorabend des Heiligen Abends fast schon Pflicht: Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest! Doch bevor es morgen soweit ist und ihr hoffentlich eingie Tage mit Famile und/oder Freunden entspannt, gibt es wie immer einen kleinen Wochenrückblick. In der vorletzten Woche sind endlich – nach monatelanger Wartezeit – die ersehnten Touchscreens in der Schule angekommen und auch gleich montiert worden. Zuvor hatte ich mit zwei Schülerinnen einen großen Teil der Smartboards…

Weiterlesen Weiterlesen

Immer wieder sonntages (Kw 49)

Immer wieder sonntages (Kw 49)

An dieser Stelle nur ein Satz, der alles aussagt: Der Weihnachtsmarkt ist beendet. Nun gut, ein Satz wird wohl doch nicht reichen: Ja, richtig, der Weihnachtsmarkt ist beendet. Das ist einerseits sehr schade, aber andererseits auch eine Erleichterung. Schüler, Eltern und Klassenleitung betreiben seit einigen Jahren eine Verkaufshütte auf dem Weihnachtsmarkt des Ortes. Das macht einerseits viel Spaß, aber andererseits auch viel Arbeit. Ohne die tatkräftige Unterstützung so vieler Eltern wäre das gar nicht zu schaffen. Vielen Dank.

Immer wieder sonntags (Kw 48)

Immer wieder sonntags (Kw 48)

Obwohl ich schon auf einem Weihnachsmarkt (Minden) war und heute der erste Advent ist, kommen noch keine wirklichen Weihnachts- oder Wintergefühle auf; sogar dann nicht, wenn der Plätzchenduft durch die Wohnung zieht. Ein wenig war dies allerdings gestern der Fall. Ich war zu einem privaten Weihnachtsmarkt eingeladen, dem Winter Wonderland. In einem Garten war mit viel Liebe und Engagement für einen Abend ein Weihnachtsmarkt entstanden, zu dem Nachbarn, Freunde und Bekannte eingeladen waren. Am offenen Feuer bei warmen Getränken und…

Weiterlesen Weiterlesen

Immer wieder sonntags (Kw 41)

Immer wieder sonntags (Kw 41)

Ich sitze gemütlich in der Bar eines schönen Hotels in Tirana, Albanien, und lasse bei einem Getränk und etwas Knabbereien die Woche Revue passieren. Kurz: Sie war anstrengend. Anstrengender, als ich mir eingesetehen wollte. Insofern genieße ich meine kleine Auszeit gerade besonders. Ich hoffe, alle anderen genießen die ersten Tage der Ferien auch. Zwar hatte ich in dieser Woche nur 3 Konferenzen, bei denen ich war, aber die hatten es zum Teil auch in sich. Obwohl ich keine davon leitete,…

Weiterlesen Weiterlesen

Immer wieder sonntags (Kw 1)

Immer wieder sonntags (Kw 1)

Nun ist schon fast die erste Woche im Jahr 2018 rum. Mit dem morgigen Tag sind die Weihnachtsferien endgültig vorbei und der Unterricht beginnt wieder. Ich habe die Feiertage – wie hoffentlich alle anderen auch – genutzt, um mich im kleinen Kreis zu entspannen und zu erholen. So habe ich Kraft tanken können für die nächsten stressigen 2 Wochen, denn neben dem normalen Alltagsgeschäft bekomme ich diese Woche noch drei Kurssätze an Arbeiten bzw. Klausur auf den Schreibtisch, die umgehend…

Weiterlesen Weiterlesen

24. Türchen auf dem Adventskalender

24. Türchen auf dem Adventskalender

Heute wurde das vierundzwanzigste Türchen auf dem 24guteTaten Adventskalender geöffnet und die letzte von 24 guten Taten entdeckt, die durch die Spende ermöglicht werden. Eine Suppe für zwei Menschen auf der Flucht an den Grenzen Europas. Genauere Informationen zu der heutigen guten Tat gibt es auf der Onlinepräsenz des Vereins 24guteTaten e.V.: 2016 – Tag 24

23. Türchen auf dem Adventskalender

23. Türchen auf dem Adventskalender

Heute wurde das dreiundzwanzigste Türchen auf dem 24guteTaten Adventskalender geöffnet und die dreiundzwanzigste von 24 guten Taten entdeckt, die durch die Spende ermöglicht werden. Eine Geschichte für zwei benachteiligte Kinder in Deutschland. Mit Librileo-Bücherboxen kommen Bildungschancen direkt in bedürftige Familie Genauere Informationen zu der heutigen guten Tat gibt es auf der Onlinepräsenz des Vereins 24guteTaten e.V.: 2016 – Tag 23

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Heute beginnen die Weihnachtsferien und langsam neigt sich ein ereignisreiches Jahr 2016 dem Ende zu. Zum Jahresausklang möchte ich mich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen, für das tatkräftige Engagement und die gute Zusammenarbeit bedanken. Ich wünsche allen eine wunderschöne, entspannte Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz